OBJEKTSCHUTZ HAMBURG

Objektschutz Hamburg thor

Objektschutz in Hamburg

Wir bieten unseren Kunden alle Leistungen rund um den Schutz Ihres Objektes an. Um Ihnen Ihre Sicherheit in Ihrem Objekt zu gewährleisten, bieten wir Ihnen eine 24/7 Bewachung an, welche darauf abzielt, die Besitznahme Ihres Objektes, die Zerstörung Ihres Objektes oder auch die grundlegende Funktionsstörung Ihrer Einrichtungen durch etwaige Feinde oder Kriminelle Banden zu verhindern. Dabei garantieren wir Ihnen, dass sowohl die Funktionsweise sowie die Nutzbarkeit Ihres Objektes erhalten bleibt und somit nicht beeinträchtigt wird. Unsere Dienstleistungen im Sinne vom Objektschutz oder einer Separatbewachung bieten wir Ihnen sowohl als Objektschutz in Hamburg als auch als Objektschutz in Norderstedt an.

DURCH UNSERE DIENSTLEISTUNGEN WIRD IHR OBJEKTSCHUTZ SICHERGESTELLT

Diese Maßnahmen sorgen für den bestmöglichen Schutz Ihres Objektes:

 

  • Vorkontrolle
  • Streifenkontrollen
  • Observationen
  • Einlasskontrollen
  • Durchsuchungen von Personen o.ä.

 

Objektschutz Norderstedt
objekt schutz recht
objektschutz gewerbeordnung

Rechtliches in puncto Objektschutz

Unsere Wachleute sind die durchführenden Sicherheitsleute für Ihre Objekte. Jedoch hat unser Wachpersonal im Grunde genommen keine besonderen Befugnisse aus rechtlicher Sicht. Jedoch nimmt unser Sicherheitsdienst für seine Tätigkeit in Ihrem Hause eine besondere Rolle ein. Und zwar die Rolle des "Besitzdieners". Dabei üben wir im Namen unseres Auftraggebers (also unseren Kunden) das dort geltende Hausrecht aus. Um dieses Hausrecht auch ggf. durchzusetzen, steht unserem Sicherheitspersonal das recht auf Selbsthilfe nach § 859 BGB zu.

Welche Bewachungserlaubnis bieten wir für Ihre Objekte in Hamburg oder Norderstedt?

Unser Sicherheitspersonal wird extra für den Objektschutz in Hamburg ausreichend geschult und ist nach der bekannten § 34 a Sachkundeprüfung zertifiziert. Hierbei lernen die Mitarbeiter die Rechte der öffentlichen Ordnung und Sicherheit und vorallem auch das Gewerbe- und Datenschutzrecht um stets diskret für Sie agieren zu können.
Desweiteren umfasst die Sachkundeprüfung für Objektschützer die Themen:

Straf- und Verfahrensrecht und der Umgamg mit Waffen.
Unfallvorschriften inkl. Wach- und Sicherungsdiensten.
Der sichere Umgang mit Menschen und dies besonders in Gefahrensituationen und auch Konfliktsituationen.
Sowie weitere sicherheitstechnisch relevante Prüfgebiete.

Daher sind unsere Mitarbeiter ausreichend geschult und wir können Ihnen stets die bestmögliche Sicherheit für Ihre Objekte in Hamburg und Norderstedt zur Verfügung stellen.

 

Wir schützen gerne Ihr Objekt in Hamburg oder Norderstedt!

Kontaktieren Sie uns per Mail oder Telefon.